04. September: Cafe´ International

Ebenfalls am kommenden Sonntag, 04. September findet das nächste Cafe International von 15.30 Uhr – 17.00 Uhr im Gemeinschaftshaus statt. Alle sind herzlich eingeladen, bei Tee, Kaffee und Gebäck mit den hier wohnenden Flüchtlingen in Kontakt zu kommen.

04. September: Annabergwallfahrt

Am kommenden Sonntag, 04. September findet eine gemeinsame Wallfahrt unserer Seelsorgeeinheit statt. Zu Fuß oder mit dem Fahrrad pilgern die fünf Gemeinden zum Annaberg.Zum Pilgerhochamt um 11.00 Uhr sind alle herzlich eingeladen.Den Programmablauf sowie die Treffpunkte und Abfahrtzeiten in den einzelnenGemeinden entnehmen Sie bitte den in den Kirchen ausliegenden Flyern.Die Heiligen Messen um 8.00 Uhr in Herz Jesu, um 9.30 Uhr in St. Matthäus und um 11.00 Uhr in St. Barbara entfallen.

100 Jahre kfd – Münster 09.10.2016

100kfdDie kfd im Bistum Münster feiert ihr 100jähriges Bestehen. Vor allem alle kfd-Frauen, aber auch alle interessierten (noch nicht kfd) Frauen, sind zum Mitfeiern am 9.10.2016 ab ca. 11 Uhr auf dem Domplatz in Münster eingeladen. Es gibt ein buntes Programm mit der Sängerin und Entertainerin Bea Nyga und der A-Capella-Gruppe 6-Zylinder, Aktionen, Ausstellungen und einem gemeinsamen Gottesdienst mit Bischof Felix Genn.

Eine Anmeldung ist notwendig und noch bis Ende August möglich. Die Teilnahmekosten liegen bei 20 € (einschl. Mittagsimbiss, Kaffee und Kuchen, Kaltgetränk, Lieder und Programmheft und Tasche). Für interessierte Frauen, die noch nicht in der kfd sind, gibt es einen Freundinnenpreis mit einem Rabatt von 7 €.

Die Fahrt erfolgt in Selbstorganisation, evtl. können Fahrgemeinschaften gebildet werden. Verbindliche Anmeldungen mit Namen, Adresse, Telefonnummer ( und wenn vorhanden Mailadresse) sind bis zum 28.8.2016 möglich bei Beate Borgmann, telefonisch unter 02369 5463 oder per Mail beate-borgmann@web.de . Nähere Informationen kommen dann in den nächsten Wochen.

31. August: Steuerungsgruppe Pastoralplan

pastoralplanUnsere Pfarrei macht sich auf den Weg, einen Pastoralplan zu erarbeiten. Für diese Aufgabe wurde eine Steuerungsgruppe gegründet. Folgende Gemeindemitglieder haben sich bereiterklärt, in dieser Steuerungsgruppe mitzuwirken: Lukas Czarnuch, Daniel Frinken, Georg Gläser, Barbara Gober, Birgit Heyming, Ursula Keil, Franz-Hermann Lürken, Birgit Nikolayczik, Hedwig Tovar, Bernhard Tüshaus und Michael Wolf. Die Steuerungsgruppe wird sich am 31. August um 20:00 Uhr im Matthäusheim zum ersten Mal treffen.

28. August: Promusica Sacra in der Kirche St. Barbara ( im Gottesdienst)

Am  Sonntag, 28. August 2016 um 11:00 Uhr gestaltet der Kölner Chor pro musica sacra unter der Leitung des Chordirektors Josef Nedzvetski den Gottesdienst in St. Barbara. Während der Heiligen Messe kommen Teile aus der Pastoralmesse in C von Ignaz Reimann und aus der Messe brève von Léo Delibes zur Aufführung.In einem anschließenden ca. 20-minütigen Konzert präsentiert der Chor Werke von Dimitri Bortnianski, Camille Saint-Saĕns, Alexander Gretchaninoff, Joseph Haydn u.a.Lothar Krause begleitet den Chor während des Gottesdienstes und des Konzerts an der Orgel.

Verwaltungsassistentin nimmt Arbeit auf

Die Verwaltungsreferentin übernimmt u.a. die Aufgaben des Haushaltsbeauftragten. Die Aufgabenfelder umfassen Finanzen, Personal, Organisation, Bau- und Liegenschaften sowie allgemeine Verwaltung.

Die Stelle der Verwaltungsreferentin dient einer professionellen Entlastung der leitenden Pfarrer und der Kirchenvorstände. Sie bereitet die Kirchenvorstandssitzungen vor, nimmt an den Ausschusssitzungen des Kirchenvorstandes teil und begleitet die Umsetzung der getroffenen Entscheidungen. Die Stelle dient als Bindeglied zwischen der Gemeinde und der Zentralrendantur.

Die Verwaltungsreferentin ist sowohl für die katholische Kirchengemeinde St. Laurentius als auch für die katholische Kirchengemeinde St. Matthäus zuständig (Seelsorgeeinheit Dorsten-Nord).
wilms
Büro St. Laurentius – Urbanusring 19, 46286 Dorsten-Rhade
Büro St. Matthäus – Surick 215, 46286 Dorsten-Barkenberg
Telefonisch erreichbar unter: 0151 51845467
Email: wilms-k@bistum-muenster.de

Protokoll: PRR – Sitzung vom 23.05.2016 veröffentlicht

ProtokollIn seiner letzten Sitzung am 06.07.2016 hat der Pfarreirat das Protololl vom 23.05.2016 genehmigt und zur Veröffentlichung freigegeben. Das Protokoll kann durch KLICK auf den Link eingesehen werden. Die nächste PRR -Sitzung findet am 05.10.2016, 20:30 Uhr,  statt im Pfarrsaal St. Barbara. Vorher besetht die Gelegenheit zur Teilnahme an der “Atempause”, 20:00 Uhr in der Kirche.Die Sitzungen des PRR’s sind öffentlicht. Protokoll

KAB auf Zeitreise

Bericht: P. Lindner
SternenbildZeitreise: “Vom Urknall zum Menschen” Gewaltige Sternexplosionen und katastrophale Einschläge von Kometen auf der Erde sind ebenso Teil der Geschichte wie die Dinosaurier und andere Wesen der Urzeit. Auf diese einzigartige Zeitreise, die fast 14 Milliarden Jahre umspannt begab sich zu Beginn der Ferien eine Gruppe der KAB. Man muss schon genau hinschauen um zu erkennen wo wir uns Befinden ein kleiner winziger Punkt im Universum. Planetarium GruppeVor der Zeitreise im Planetarium besichtigte die Gruppe das Naturkunde Museum mit seinen aktuellen Themen wie “Dinosaurier – Die Urzeitz lebt” oder “Prärie und Plainsindianer – Wandel und Tradition” und ” Westfalen im Wandel – Von der Mammutsteppe zur Agrarlandschaft”.

Zum Abschluß des Tages wurde ein Gottesdienst mit Willi Schultes gefeiert und anschließend am Aasee zu Abend gegessen.