2.3. Der Ort der Versöhnung

Der Beichtstuhl, der Ort der Versöhnung, ist kein übliches „Wochenendhäuschen“.

2013-05-12_4

Das Beichtzimmer ist in einer Konche eingerichtet, in dem der Beichtende, durch ein Gitter abgedeckt, in der Anonymität bleiben, oder an einem Tisch dem Priester gegenüber für ein offenes Beichtgespräch Platz nehmen kann.

Übersicht
1. Eine neue Stadt entsteht – und eine neue Kirche

  1. Die Gründe für den Kirchenbau
  2. Das Gebäude entsteht
  3. Die Geschichte vom Dach

2. Die Kirche von Innen

  1. In der St. Barbara-Kirche ist manches anders
  2. Auf der Altarinsel
  3. Der Ort der Versöhnung
  4. Die Sakristei
  5. Versteckte Orte

3. Die Ausstattung unserer Kirche

  1. Der Tabernakel mit der Monstranz
  2. Das große Kruzifix
  3. Der Taufbrunnen
  4. Der Kreuzweg
  5. Die Pfeifenorgel
  6. In Memoriam
  7. Die heilige Barbara und der Adler
  8. Die Marienstatue

4. Die Künstler