3.8. Die Marienstatue

2016-01-08_3

Die Marienstatue in der schenkenden Handhaltung mit dem segnenden Kind auf dem Schoß lädt zum Innehalten und persönlichem Gebet ein. Vor der Mutter Gottes brennen ständig Votivkerzen.
Die Figur wurde wie das Kruzifix von Heinrich Gerhard Bücker geschaffen.

Übersicht
1. Eine neue Stadt entsteht – und eine neue Kirche

  1. Die Gründe für den Kirchenbau
  2. Das Gebäude entsteht
  3. Die Geschichte vom Dach

2. Die Kirche von Innen

  1. In der St. Barbara-Kirche ist manches anders
  2. Auf der Altarinsel
  3. Der Ort der Versöhnung
  4. Die Sakristei
  5. Versteckte Orte

3. Die Ausstattung unserer Kirche

  1. Der Tabernakel mit der Monstranz
  2. Das große Kruzifix
  3. Der Taufbrunnen
  4. Der Kreuzweg
  5. Die Pfeifenorgel
  6. In Memoriam
  7. Die heilige Barbara und der Adler
  8. Die Marienstatue

4. Die Künstler